INQA-Audit

Die "Initiative Neue Qualtität der Arbeit" (kurz INQA) ist eine feine Sache. Deshalb machen wir mit.
Logo Initiative Neue Qualität der Arbeit

„Lust auf die Arbeit“ ist ein zentrales Element unserer Strategie. Dem haben wir uns  systematisch gewidmet, indem wir uns INQA und dem Audit "Zukunftsfähige Unternehmenskultur" stellen. Der Ablauf ist einfach und logisch, gründlich und systematisch:

Noch vieles neu: Präsentation der Befragungsergebnisse und des Maßnahmenplans
Noch vieles neu: Präsentation der Befragungsergebnisse und des Maßnahmenplans
  1. Wir haben ein „Team Zukunft“ gebildet, dass das Audit koordiniert und vorantreibt.
  2. Dann folgte eine standardisierte und anonyme Mitarbeiterbefragung.
  3. Die Ergebnisse hat das Team Zukunft (mit externer Prozessbegleiterin) analysiert und dann definiert, wo und wie wir uns verbessern wollen (Maßnahmenplan).
  4. Insgesamt haben wir 15 Arbeitsgruppen gebildet, jeder Mitarbeitende ist in mehreren Gruppen, alle sind engagiert und verbessern. Wichtig dabei: wir geben uns unsere eigenen Ziele vor, bestimmen selbst Richtung und Intensität des Prozesses.
  5. An diesem Punkt wurde unser Maßnahmenplan durch ein INQA-Gremium überprüft und genehmigt.
  6. In den nächsten Monaten arbeiten wir in den Gruppen an den einzelnen Verbesserungen. Da sind kleinere Pakete (wie etwa die Schaffung von Vertrauenspersonen) bei, aber auch größere Aufgaben, die tief in die Prozesse des Unternehmens, in unsere Zusammenarbeit eingreifen.
  7. Wenn wir uns dann unseren selbstgesteckten Zielen ausreichend genähert haben, winkt zum Abschluss das Audit "Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ mit Zertifikat. Als äußeres Zeichen, ähnlich einer ISO-Zertifizierung.
Unsere Maßnahmenplan für das INQA-Audit mit den Arbeitsgruppen
Unsere Maßnahmenplan für das INQA-Audit mit den Arbeitsgruppen
Warum das Ganze,
läuft doch?

"Wer aufhört, besser zu werden,
hat aufgehört, gut zu sein."
Philip Rosenthal

Wir wollen unsere Lust auf die Arbeit behalten oder gar steigern, nur dann können wir erfolgreich bleiben oder gar erfolgreicher werden. Damit verbunden die Gewissheit, dass so eine grundlegende Verbesserung nicht von oben verordnet werden kann, sondern von allen MitarbeiterInnen gestaltet und gelebt werden muss.

INQA-Homepage
INQA-Homepage am 30.4.19

Was sind INQA und Audit "Zukunftsfähige Unternehmenskultur"?

Die „Iniative Neue Qualität der Arbeit “ ist ein Projekt vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales; nicht nur für Großunternehmen geeignet, sondern gerade auch für kleine und mittlere Betriebe. Dazu stellen sich die Unternehmen den vier personalpolitischen Handlungsfeldern:

  • Führung
  • Chancengleichheit & Diversity
  • Gesundheit
  • Wissen & Kompetenz.

In diesen Feldern wird mittels einer anonymen Mitarbeitergefragung der Status festgestellt, dann erarbeitet das Unternehmen sich eigene Verbesserungsziele.

INQA bietet dazu gut nutzbare Tools und Handlungshilfen, externe Berater sowie das Auditierungsprogramm zum Audit "Zukunftsfähige Unternehmenskultur".