Päckchen hin, Päckchen her

Die kontaktlose Übergabe der Eingangspost und Abholung der Ausgangspost hat zu einem kuriosen Fall geführt.
Die neue Postanlieferungs- und Abholstation im Beckmann Verlag
Unsere neue Postanlieferungs- und Abholstation, nun hoffentlich selberklärend.

Seit Corona legen die Paket- und Postboten ihre Post im Eingangsbereich ab, ohne dass wir persönlich dabei sind. Genauso umgekehrt: Wir legen die Post in die Postkiste und sie wir abgeholt. Und so kam, was wir nicht kommen sahen:

Ein Paket wurde uns am frühen Nachmittag von einem Kurierdienst geliefert und abgestellt.

Kurz danach kam die reguläre Postabholung und nahm dieses Paket als vermeintliche Ausgangspost mit.

Fatal: Das Paket war weg und keiner wusste, wo es ist.

Und auch in der Folge fatal, denn natürlich wusste das Postverteilzentrum nichts mit dem Paket anzufangen. Ein engagierter Mitarbeiter nahm sich des Rätsels an und sandte das Paket auf deren Kosten an den Absender zurück. Das Rätsel ist gelöst, das Paket ist wieder da.

Wir haben jetzt unsere „Postanlieferungs- und Abholstation“ überarbeitet und neu organisiert – siehe Foto. Hoffentlich ist jetzt alles eindeutig und selbsterklärend, so dass solche Missverständnisse in Zukunft ausbleiben.

Wollen Sie wirklich schon gehen?

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Jetzt hier schlumpfen!