Chefredakteur/-in

Zwischen vielen Terminen: die Redaktion im Dezember 2016

Der Beckmann Verlag ist ein familiengeführtes Medienhaus in Aufwärtsbewegung. Wir entwickeln unsere Branchen, indem wir unsere Kunden mit passgenauen Produkten inspirieren und zur Geschäftsanbahnung vernetzen. Dazu suchen wir für unsere Medienmarke LOHNUNTERNEHMEN bis Mitte 2018 eine/n Chefredakteur/-in

Was wir Ihnen bieten

  • Einen Platz in tollen Teams in einem innovativen und wachsenden Medienunternehmen.
  • Unbefristete Anstellung in Vollzeit, faire Bezahlung und geregelte Arbeitszeiten.
  • Hohe Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
  • Eine spannende Aufgabe mit vielen interessanten Menschen, die sowohl Konstanz wie Veränderung/Entwicklung  bietet.
  • Flache Hierarchien, ein großer Gestaltungsspielraum und ein Vertrauensvorschuss.
  • Moderne Infrastruktur, Mobile Devices plus Firmenwagen und BahnCard.
  • Wir arbeiten Sie professionell und individuell in die Märkte ein.
  • www.beckmann-verlag.de/karriere/echt-klasse-bei-uns-im-verlag/
Nur ein Ausschnitt: unser Fuhrpark in einer Eigenanzeige
Nett und flexibel: unser Sommerfest im November 2016
Nett und flexibel: unser Sommerfest im November 2016

Was Sie mitbringen sollten

  • Einen Bezug zur Landwirtschaft.
  • Journalistisches Know-how haben Sie ebenso wie das Feingespür, unser fachlich gut aufgestelltes Redaktionsteam zu führen und weiterzuentwickeln.
  • Netzwerken ist Ihr Ding, sowohl bei Lesern und Verbänden wie bei der Industrie. Dazu sind Sie gerne draußen bei den Menschen, bei unseren Lesern und Kunden.
  • Als Generalist haben Sie Lust sowohl auf persönliche Weiterentwicklung als auch auf die Weiterentwicklung von Produkten/Services und dem gesamten Verlag.
  • Unternehmerisches und betriebswirtschaftliches Denken sind Ihre Passion.
    Kundenmedien, die Entwicklung von Lösungen sowie neue Erlösmodelle triggern Sie an.
  • Sie sprechen Englisch, Facebook und XML. Vielleicht mögen Sie auch Stellenanzeigen wie diese.

Fragen oder Bewerbungen bitte direkt an Jan-Klaus Beckmann, beckmann@beckmann-verlag.de.