Ein Foto für den Verlag

Gut zwei Jahre sind wir im neuen Büro. Zeit genug, sich mal genauer umzusehen und Fotos zu machen.

Die Sieger des Wettbwerbs
Ein Sonderpreis ging an diese Collage mit Fotos der verschiedensten (Fuß-) Böden. Sehr bodenständig.
Ein Sonderpreis ging an diese Collage mit Fotos der verschiedensten (Fuß-) Böden. Sehr bodenständig.

Arbeitsplätze sind ja meistens eher langweilig. Man benutzt sie und nur selten nimmt man sich die Zeit, mal genauer hinzuschauen oder etwas Schönes zu entdecken.

Die verlagsinterne Ausschreibung "Ein Foto für den Verlag" hat das zum 2. Jahrestag des Einzugs in unser neues Büro geändert. Alle MitarbeiterInnen waren aufgerufen, bis zu zwei Fotos einzureichen, auf denen etwas vom Verlag zu sehen ist (in welcher Form auch immer; Vorgabe war nur, dass mindestens 10% des Fotos "Verlag" sein sollten).

Die Jury bestand aus allen anwesenden Mitarbeitern. Wir haben wir die Fotos auf uns wirken lassen und dann gewählt.
Das Ergebnis war eindeutig bzw. zweideutig, denn heraus kamen zwei schönste Fotos.

  • Foto eins zeigt die Wildwiese hinter dem Verlag
  • Foto zwei taucht das begrünte Dach in ein neues Licht
  • Den Sonderpreis bekam eine Collage aus verschiedensten Fotos von Fußböden, Sitzflächen, Fahrwegen und anderen Außenansichten.

Als Dankeschön für das genaue Hinsehen werden die Fotos als Poster veredelt und an prominenter Stelle (direkt im Eingang) im Verlag aufgehängt. Und die Sieger bekommen ein Poster mit nach Hause.