Corporate Design Handbuch fertig

Anfang Juli ist unser erstes "Corporate Design Handbuch" fertiggeworden. Es fasst zusammen, mit welchem Design wir Kunden und Partnern gegenüber auftreten wollen.

Deckblatt des CD-Handbuches des Beckmann Verlages
Musterseite aus unserem CD-Handbuch
Musterseite aus unserem CD-Handbuch

Vieles war bei uns im Verlag immer klar geregelt. Weil wir Fachzeitschriften produzieren, lagen viele Elemente des Corporate Design schon lange fest. Schließlich haben wir das auch bei der Neuprogrammierung der Webseiten und Newsletter in den letzten Jahren berücksichtigt. Briefpapier und Visitenkarten sind auch schon lange einheitlich.

Es gab aber auch andere Felder, insbesondere die Signaturen unter E-Mails oder die Optik von Briefen aus Word, die teilweise noch recht "individuell" waren.

Mit dem Erscheinen des CD-Handbuches sollte das vorbei sein. Egal zu welchem Anlass und aus welcher Abteilung, Kunden sollen immer erkennen, dass da ein einziger Verlag hintersteckt.

Festgelegt haben wir uns für die Bereiche bzw. Produkte bzw. Medien

Print:

  • Verlag
  • DpS
  • KommunalTechnik
  • Lohnunternehmen

und das jeweils für Logo und Farbe, Formate und Speicherorte, Typografie, Submarken und Beispiele.

Bildschirm

  • E-Mail
  • Online

Klar, so ein Corporate Design muss leben, muss sich anpassen. Zur offiziellen Einführung fanden wir aber ein gedrucktes Handbuch sehr angemessen.
Die nächsten Versionen gibt es dann nur noch als Datei :-)