Befragung der LOHNUNTERNEHMEN-Leser

Im November 2016 hat der Beckmann Verlag Leser der Zeitschrift LOHNUNTERNEHMEN zu ihrer Zufriedenheit befragt. Hier finden Sie die Ergebnisse:

Das war der "Fragebogen"

Die Befragung wurde nach dem Net Promotor Score (NPS) durchgeführt (https://de.wikipedia.org/wiki/Net_Promoter_Score). Dies ist eine standardisierte Kennzahl, die einzig mit der Frage „Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie Unternehmen/Marke X einem Freund oder Kollegen weiterempfehlen werden?“ arbeitet. Die Kunden geben eine Bewertung von 0 bis 10 ab. Daraus wird dann die eigentliche Kennzahl, der Net Promotor Score errechnet.

Insgesamt hat die Zeitschrift LOHNUNTERNEHMEN bei unserer Befragung einen Net Promotor Score von 2 % erreicht. Zum Vergleich die Ergebnisse einer Studie aus 2013: Amazon hat danach einen NPS von 23 %, DM 0%, ebay -7%, Haribo -13%, Audi -38% und Pepsi -59%.

Natürlich wollten wir wissen, wo wir aus Ihrer Sicht noch besser werden können. Hier kam der Wunsch nach noch mehr Themen für die Unternehmensführung. Zusätzlich wurde gefragt, was Ihnen an der Zeitschrift LOHNUNTERNEMEN besonders gefällt. Dabei wurden besonders häufig Reportagen aus Lohnunternehmen, betriebswirtschaftliche Berichte, Umfragen und Diskussionsrunden genannt.

Vielen Dank für Ihre Antworten! Sie helfen uns weiter, die Zeitschrift LOHNUNTERNEHMEN, für Sie, liebe Leserinnen und Leser, in Zukunft noch besser zu machen.